top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Toter nach Wohnungsbrand in Hannover





HANNOVER. Nach dem Brand einer Wohnung im hannoverschen Stadtteil Linden-Nord ist gestern am späten Abend eine tote Person in den Räumlichkeiten entdeckt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand handelt es sich um den 85 Jahre alten Mieter der Wohnung. Die Brandursache müsse noch ermittelt werden.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei Hannover meldete ein Anwohner am Samstagabend gegen 23:55 Uhr einen Brand in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Comeniusstraße in Linden-Nord, nachdem der Zeuge Rauch im Treppenhaus wahrgenommen hatte. Die Feuerwehr verschaffte sich Zutritt zu der Wohnung und löschte den Brand.

In den Räumen entdeckten die Einsatzkräfte den toten Mann. Die genaue Todesursache stand noch nicht fest. Weitere Bewohner des Hauses wurden nicht verletzt.

Durch das Feuer wurde die Wohnung teilweise zerstört. Zudem entstanden Schäden durch Rußablagerungen. Die Polizei beziffert den Sachschaden mit rund 50.000 Euro.


Comments


bottom of page