top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Königsfrühstück des Schützencorps Neuenhäusen


(von links) 2. Corpsführerin Olga Schrader, Ehrenmitglied Brigitte Friedrich, 1. Corpsführer Frank Schrader. Foto: Ivon Sentner

CELLE. Im Rahmen des Königsfrühstück des Schützencorps Neuenhäusen wurde Brigitte Friedrich zum Ehrenmitglied des Schützencorps ernannt. Frau Friedrich war über 30 Jahre Inhaberin eines Alten- und Pflegeheimes in Neuenhäusen. In seiner Laudatio ließ Königsredner Ralf Laumert ihre Verdienste in dieser Zeit Revue passieren und erinnerte daran, dass der große Erfolg der Jugendgruppe in den vergangenen Jahren auch ihrer großen Unterstützung zu verdanken war. Auch Frau Friedrich ließ es sich nicht nehmen, aus ihrer Sicht auf diese Zeit zurückzublicken. Sie hob insbesondere die freundschaftlich-familiären Kontakte hervor, welche zwischen den Mitgliedern des Corps und den Bewohnerinnen und Bewohnern des Pflegeheims in den vielen Jahren entstanden seien.


Über 170 Teilnehmer fanden sich zu dem Frühstück ein. In seiner gewohnt humorvollen Weise stellte Königsredner Ralf Laumert, unterstützt von Torsten Sentner, die Majestäten noch einmal vor. Anschließend überbrachten die stellvertretende Kreisjugendleiterin Svea Heuer und die Kreisjugendsprecherin Emely Otte die Grüße des Kreisschützenverbandes und führten Ehrungen der verdienten Mitglieder durch. Die silberne Nadel des NSSV für 15-jährige Mitgliedschaft erhielten Maren Cremers, Lena Fiesel, Anina Kramer und Marcus Gottwald. Die DSB Ehrennadel für 25-jährige Mitgliedschaft erhielt Katharina Buntin Die DSB Ehrennadel für 60-jährige Mitgliedschaft erhielten Bernd Schröder und Claus-Peter Szablowsky Die NSSV Verdienstnadel in Bronze erhielt Frederik Buntin. Die NSSV Verdienstnadel in Silber erhielt Rolf Schrader. Die KSV Verdienstnadel in Gold erhielt Angela Schrader.


Comments


bottom of page