Doors open: Informationsveranstaltungen am HBG


CELLE. Nach zwei Jahren des Corona-bedingten Ausfalls bietet das Hermann-Billung-Gymnasium Schülerinnen und Schülern der 4.Klassen der Grundschulen der Region und deren Eltern wieder in Präsenz eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich über die Bildungsangebote am HBG zu informieren.

Beginnen wird die Veranstaltungsreihe mit einem Infoabend für die Eltern am Mittwoch, dem 11.05.22 um 17.00 Uhr in der Aula des Hermann-Billung Gymnasiums. Hier wird der kommissarische Schulleiter Herr Hein, unterstützt von Lehrerinnen und Lehrern, das Konzept des HBG vorstellen.

Am Freitag, dem 13.05.22 werden sich am Tag der offenen Tür die einzelnen Fächer, Fachgruppen und Arbeitsgemeinschaften von 14.00 bis 18.00 Uhr auf unterschiedliche Weise in Probeunterricht, Mitmachaktionen oder Führungen präsentieren. Gerne stehen Schulleitung, die Lehrkräfte sowie die aktuellen Schülerinnen und Schüler allen Interessierten Rede und Antwort über die Möglichkeiten und Chancen, die das Hermann-Billung-Gymnasium den Kindern bieten kann. Es wird umfangreiche Informationen über das bilinguale und das mathematisch-naturwissenschaftliche Profil geben, in denen das Hermann-Billung-Gymnasium mittlerweile auf eine mehr als 20-jährige Erfahrung blicken kann.

Neben den zahlreichen Austauschmöglichkeiten im Rahmen des Erasmus+ Programms oder der Teilnahme an außerschulischen Wettbewerben, soll auch ein Einblick in die Vielzahl der Möglichkeiten im Rahmen der Ganztagsbetreuung und der Berufsorientierung am HBG gewährt werden. Um die Schule „live“ und im Schulalltag kennenzulernen, bietet das HBG allen interessierten SchülerInnen in der Woche vom 16.05. bis 20.05.22 einen Schnupperunterricht an, bei dem die neuen „Billunger“ am Unterricht der jetzigen 5. und 6.Klassen teilnehmen können.

Nähere Informationen zu all diesen Veranstaltungen am HBG gibt es im Internet unter www.hbg-celle.de und auf facebook.


Flyer_Tag der offenen Tür 22-HBG
.docx
Download DOCX • 164KB


58 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.