top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Celler Entenrennen: Rennenten an mehr als 80 Orten


CELLE. Fast alle Apotheken im Celler Landkreis machen mit, auch viele Fleischereien und Tankstellen: Seit heute sind an mehr als 80 Orten in Stadt und Land die Enten für das dritte große Celler Entenrennen am Samstag, dem 9. Juli, erhältlich. Gegen eine Spende von je 5 Euro kann die neue Besitzerin (oder der neue Besitzer) mit der Ente nach dem Rennen machen was sie oder er will: frisieren, trainieren, streicheln.


Hartherzige oder Menschen, die am Renntag selbst nicht dabei sein können, dürfen ihre Ente auch am Erwerbsort zurücklassen oder im Onkologischen Forum Celle (Fritzenwiese 117) abgeben. Dann wird sie von den Fachkräften des Onkologischen Forums Celle abgeholt, die jährlich auch mehr als 1.000 schwer kranken und sterbenden Menschen zur Seite stehen. Sie sorgen dann dafür, dass jede Ente am 9.7. rechtzeitig startklar fürs Rennen ist. Wer dann das Los einer siegreichen Ente besitzt, hat bei der Gewinnvergabe freie Auswahl unter den noch vorhandenen Preisen. Hauptpreise sind dieses Jahr ein Tausend-Euro-Einkaufsgutschein vom Holz Zentrum Luhmann sowie ein Vier-Tage-Aufenthalt im Hamburger ****Ameron Hotel Speicherstadt. Die vollständige Liste aller Entenvertriebsstellen findet sich auf der Facebook-Seite „Celler Entenrennen“ und auf der Homepage des „Onkoforums“.

Commentaires


bottom of page