top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Veranstaltungstipps: Was ist am Wochenende in Stadt und Kreis Celle los?

Dieses malerische Foto hat CH-Leserin Nina Heydrich in Wietze an der Aller geschossen.
Dieses malerische Foto hat CH-Leserin Nina Heydrich in Wietze an der Aller geschossen.

CELLE. Das kommende Wochenende in Celle verspricht eine bunte Mischung an Veranstaltungen, die für jeden Geschmack etwas bieten. Ob Musikliebhaber, Flohmarktfreunde oder Sportbegeisterte – in Celle ist einiges geboten. Eine Attraktion, die in den vergangenen Tagen auf unseren Social Media Kanälen zu regelrechten Freudensprüngen geführt hat, fällt jedoch aus: Der Multipark in Eschede eröffnet nun am Samstag, 1. Juni, doch nicht. Dafür gibt es an diesem Wochenende gleich drei Schützenfeste in Garßen, Jeversen, Sülze und Hohne. Diese Highlights gibt es außerdem an diesem Wochenende:


Müdener Open Air mit Strandfeeling


Unter dem Motto „Sonne, Musik und Drinks“ lädt die Sparte Veranstaltungen des Förderkreises -NaturHeimat- Müden (Örtze) e.V. für Freitag, den 31. Mai 2024 ab 17:00 Uhr mit Strandfeeling und kuschliger Musik an die Historische Wassermühle nach Müden (Örtze) ein. Als Musicats spielen Sebastian Mygo, HeldenSpuren und Hannes Koch. Mehr Infos zum Programm.


Landkreis Celle feiert Sommerfest in Winsen


Zu einem bunten Familien- und Bürgerfest laden der Landkreis Celle und die Gemeinde Winsen (Aller) für Samstag, 1. Juni, ab 14 Uhr ein. Am Nachmittag gibt es unter dem Motto „Der Landkreis Celle trifft…Winsen bewegt sich“ von 14 bis 18 Uhr rund um die Sporthalle im Allertal ein buntes Programm. Der Abend soll eine große musikalische Party werden. Dafür sorgt die Band „The High Fives“ aus Hannover ab 19 Uhr auf der Bühne neben der Sporthalle Allertal. Vor ihnen haben ab 17.45 Uhr noch die „Tiny Wolves“ ihren Auftritt.


Premiere in Celle: Indian Food Festival


Das gab es in Celle noch nie: Im Verein Kultur Trif(f)t an der Trift 32 wird am Samstag erstmalig ein Indian Food Festival veranstaltet – und das ganz stilecht mit knapp 25 traditionellen, indischen Gerichten. Um 11.30 Uhr geht es los. Der Eintritt ist kostenfrei, das Essen kann man für kleines Geld kaufen. Die Köchinnen und Köche kommen aus der indischen Celler Community. Celle hat eine indische Community? Ja! Hier gibt es mehr Infos.


Freuen sich auf das Indian Streetfood Festival (von links): Swapnali Hongekar und Likitha Malleti.
Freuen sich auf das Indian Food Festival (von links): Swapnali Hongekar und Likitha Malleti.

Internationaler Kindertag auf dem Heeseplatz


Der Heeseplatz wird am 1. Juni, dem Internationalen Kindertag, zum „Platz der Kinderrechte“ erklärt. Das Stadtteilbüro „MITTENDRIN“ lädt ab mittags zusammen mit zahlreichen Partnern herzlich zu einem Kinderfest ein. Auch ein DJ wird vor Ort auflegen. Besonders angesprochen sind Kinder und Familien aus Celle, Neustadt und Heese.


Band "Aliencat" tritt im Stadtpalais auf


Im Celler Stadtpalais wird es am Samstag rockig. Ab 19 Uhr heißt es mit der Band "Aliencat": „Rock it simple and straight“ – alternativer Gitarrenrock aus Celle. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Nur 12 Stunden später, am Sonntag, findet dann der Langschläfer Familien Flohmarkt im Biergarten statt.


Erstes FreiKultur Konzert am Samstag


Eröffnungskonzert der Open Air – Saison 2024 am 1. Juni im Innenhof des Celler Kulturzentrums. Echter, ursprünglicher amerikanischer Folk, Bluegrass, Gospel und Country - handgemacht und authentisch. The American Folk Revival spielen am Samstag, den 01.06.2024 um 19:30 Uhr im Rahmen von „FreiKultur“ im Innenhof der CD-Kaserne. Der Eintritt ist kostenlos, der Hut geht rum.


FreiKultur Plakat

36. Südheide-Volkslauf in Hermannsburg


Zum 36. Mal findet am Sonntag, 2. Juni, der Südheide-Volkslauf des TuS Hermannburg statt. Insgesamt sechs Laufstrecken für Kinder und Erwachsene sowie Wanderstrecken werden angeboten. Den Anfang macht der Bambinolauf für Mädchen (Jahrgang 2017 und jünger) um 10 Uhr über 750 Meter. Um 10.15 Uhr folgen die Jungen derselben Altersklasse. Der Schülerinnenlauf (Jahrgänge 2016 bis 2009) über 1,5 Kilometer beginnt um 10.30 Uhr, gefolgt von den Schülern um 10.50 Uhr. Der Hauptlauf über 10 Kilometer wird um 11.15 Uhr gestartet, der Fitnesslauf/Walking mit 5 Kilometern um 11.20 Uhr. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich. Start und Ziel sind am Waldschwimmbad.


Picknick im Park mit Sponsorenlauf


Am 2. Juni lädt der Ortsrat Klein Hehlen ab 11:30 Uhr zu einem Picknick im Park auf der Streuobstwiese hinter der Grundschule im Ortsteil Klein Hehlen ein. Ein Höhepunkt ist der Sponsorenlauf zugunsten hochwassergeschädigter Vereine. Das Programm bietet lebendigen Tisch-Kicker, Musik vom Spielmannszug, historische Kinderspiele, eine Boule-Bahn und eine Hundevorführung.


Kunstausstellung von Berbel Beseke


Die Räume von Kultur Trif(f)t verwandeln sich in den nächsten Wochen in eine Kunstausstellung. Ob im Flur, im Aufenthaltsraum oder in der Bar: Egal, wo man hinschaut, hängen seit Freitag Werke der Celler Künstlerin Berbel Beseke. Die Ausstellung "Allerlei" mit den rund 35 Bilder und weiteren Patchwork Quilts wird am Sonntag, 2. Juni, um 14 Uhr offiziell im Kultur Trif(f)t an der Trift 32 in Celle eröffnet. Artikel lesen.






2 תגובות


חבר/ה לא ידוע/ה
31 במאי

Stimmt, danke dir! Ergänze ich gleich nochmal, einen Artikel dazu hatten wir bei uns ja auch schon :)

לייק

Das 2. MüdenOpenAir sollte nicht vergessen werden. Müden/Örtze gehört auch zum Landkreis Celle.


לייק
bottom of page