Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

Telefonvortrag zu Sehverlust

Sehverlust: Wenn das Selbstverständliche im Alltag nicht mehr geht. Anschauliche Praxisideen von Betroffenen für den Alltag bietet der Blinden- und Sehbehindertenverband Niedersachsen e. V. in einem Online- und Telefonvortrag am 10.11. um 16 Uhr. Anmeldung erforderlich unter 04131 265915 oder 05141 6669.


Die sogenannten Lebenspraktischen Fertigkeiten (LPF) würden durch gut geschulte Rehabilitationslehrende durchgeführt. "Der Blinden- und Sehbehindertenverband Niedersachsen e. V. in der Region Nord-Ost nähert sich dem Thema auf eine ganz praktische Weise und zwar gezeigt und geschildert von Betroffenen, die auch praktizieren was sie erläutern und voneinander und den Reha-Lehrerenden gelernt haben", so der Verband. Im tatsächlichen Training werde ganz von den individuellen Bedürfnissen und Wünschen ausgegangen. Daher bleibe in den Vortrag auch "ganz viel Raum für Diskussion und Fragen der Teilnehmenden", so der Verband.


Weiterführende Links:

www.blindenverband.org

www.rehalehrer.de/

www.Blickpunkt-Auge.de



34 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.