top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif

Scholz-Besuch in Unterlüß: Landwirte protestieren und behindern Verkehr


Foto: Pascal Bangemann

UNTERLÜSS. Es ist ein bekanntes Bild aus den letzten Wochen: Hunderte Landwirte rollen mit ihren Traktoren über die Straßen und protestieren gegen die Sparpläne der Ampel-Regierung im Agrarsektor. Beim heutigen Besuch von Bundeskanzler Olaf Scholz in Unterlüß nutzten über 400 Bauern erneut die Gelegenheit, ihren Ärger über die Regierungsmaßnahmen mit einer Demonstration zum Ausdruck zu bringen. Die Polizei sicherte das Rheinmetall-Gelände ab.


Rund um Unterlüß ist derzeit mit starken Verkehrsbehinderungen zu rechnen. "Schon heute Morgen ist kein Durchkommen", sagt Polizei-Pressesprecher Dirk Heitmann. Die Polizei hat die Landwirte dazu aufgefordert, Rettungswege freizulassen.


Fotos: Pascal Bangemann

Scholz und Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius setzen heute den symbolischen ersten Spatenstich für das „Werk Niedersachsen" zur Herstellung von Artilleriemunition, Explosivstoffen und Raketenartillerie. Die Demo der Landwirte ist dabei nicht die einzige Protestaktion: Auch die Friedensaktion Südheide hat für den Zeitraum von 8 bis 14 Uhr eine Mahnwache im Bereich vom Abzweig Müdener Straße und Neuensothriether Straße bis zur Werkseinfahrt von Rheinmetall angemeldet.


In einer Pressemitteilung der Veranstalter der Mahnwache heißt es: "Wir protestieren damit nicht nur gegen die Grundsteinlegung für die große und teure Munitionsfabrik auf den Rheinmetall-Gelände in Unterlüß, sondern insgesamt gegen die wahnwitzige Rüstungs- und Kriegspolitik der Bundesregierung" Man unterstütze mit der Aktion auch "den berechtigten Protest" der Landwirte vor Ort. "Die Bauern sind kein Teil der Friedensbewegung, aber sie können rechnen und sie wissen, dass ein Euro, der für Militär und Rüstung ausgegeben wird- überall in unserem Land, also auch bei ihnen, fehlt."







Aktuelle Beiträge
bottom of page