Kurse für pflegende Angehörige

CELLE. Die gemeinnützige Einrichtung "Die Angehörigenschule" bietet in Zusammenarbeit mit dem Pflegestützpunkt Celle kostenlose Basiskurse Pflegegrundlagen und Pflegepraxis mit Infos, Tipps und Tricks für die Pflege zu Hause für pflegende Angehörige und ehrenamtlich Helfende an: - Basiskurse Pflegegrundlagen + Pflegepraxis „Infos, Tipps und Tricks für die Pflege zu Hause“ am 22.07. + 23.07.22 jeweils von 13-19 Uhr


- Basiskurs Pflegegrundlagen am 22.07.22

Grundlagen der Pflege und Sozialversicherung. Vereinbarkeit von Pflege und Beruf, Betreuungsrecht.

Entlastungs- und Unterstützungsmöglichkeiten:

Informationen zu Vollmachten

Regeneration/Prävention /Selbstwahrung /Selbstsorge

Situation pflegender Angehöriger

Prävention/ Ressourcen/ Vermeidung von Komplikationen


Basiskurs Pflegepraxis 23.07.22 – Teilnehmer sollten zuvor den Basiskurs Pflegegrundlagen besucht haben. Der Kurs beinhaltet Hilfsmitteleinsatz, Pflegesituation, Tagesstrukturierung, Umgang mit besonderen Belastungen, Erkennen und Nutzen von Ressourcen, Prävention, Vermeidung von Komplikationen / Fallbeispiele, Praxisübungen Pflege im Bett, Mobilisation, Bewegung/Lagerung, Prophylaxen, Einsatz von Hilfsmitteln, Inkontinenzversorgung


Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich: Tel.: 040 – 25 76 74 5 - 0 / E-Mail: anmeldung@angehoerigenschule.de

www.angehoerigenschule.de/buchung/

Kursort: Mehrgenerationenhaus, Fritzenwiese 46, 29221 Celle


Der Kurs ist aufgrund geeigneter Verträge mit Pflegekassen kostenfrei.

Die Angehörigenschule ist eine gemeinnützige Einrichtung, die das Ziel hat, pflegenden Angehörigen den Rücken zu stärken. Dies tut sie durch kostenlose Information, Beratung und Praxistraining - sowohl in Gruppenkursen, als auch individuell, in der Häuslichkeit. Neben Orientierungskursen und Pflege-Basiskursen bietet sie Spezialkurse zu den Krankheitsbildern Demenz, Parkinson, Schlaganfall, Multiple Sklerose und anderen Themen. Ein weiteres Arbeitsfeld ist die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf. Zusätzliche Infos finden Sie unter www.angehoerigenschule.de


44 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Die Niederländerin Truus Wijsmuller (1896–1978) rettete vor und während des Zweiten Weltkriegs mehr als 10.000 Menschen, hauptsächlich jüdische Kinder. Zu den geretteten Kindern, die heute zwis

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.