top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Klassik und Gedichte mit dem Orchester im Treppenhaus


Foto: Nailya Bikmurzina

CELLE. Am Freitag, den 17. Juni 2022, präsentiert Kultur querbeet das Orchester im Treppenhaus mit seinem neuen Programm „Nachtkerzen“ in der Volksbank Celle an der Stechbahn.


Die Blüten der Nachtkerze sind äußerst kurzlebig. Sie öffnen sich zur Abenddämmerung innerhalb weniger Minuten und sind bis zum nächsten Vormittag schon verblüht. Während der kurzen Zeit, in der sie sich vollkommen entblößt haben, füllen sie die Nachtluft mit einem sehr intensiven, süßlichen Duft.


Das vielfach preisgekrönte Ensemble aus Hannover lässt an diesem Abend an Streichquartett, Klarinette und Akkordeon viele kleine und sehr besondere musikalische Blüten erblühen, die Schauspielerin Johanna Krumstroh umrahmt sie mit Gedichten zur Nacht. Mit Musik von Brahms, Puccini, Piazzolla und anderen.


Das Konzert wird gefördert von der BKM und der Initiative Musik im Rahmen des Förderprogramms "Neustart Kultur". Veranstaltungsbeginn in der Volksbank Celle, Filiale Stechbahn am Freitag, den 17.06.2022 ist um 21:00 Uhr, Einlass ab 20:00 Uhr. Tickets für 30 Euro (ermäßigt 15 Euro) sind erhältlich unter www.kultur-querbeet.de, in den Ticketshops der Celleschen Zeitung und der Tourist Information am Markt sowie an der Abendkasse.

Comentarios


bottom of page