top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif

Fahrradaktion zum landesweiten Verkehrssicherheitstag


CELLE. Die Stadt Celle und die Polizeiinspektion Celle mit dem Projekt #richtigistcool möchten mit einer Fahrrad-Veranstaltung auf den landesweiten Verkehrssicherheitstag aufmerksam machen. In diesem Jahr steht die Fahrtüchtigkeit von Verkehrsteilnehmenden im Fokus der Verkehrssicherheitsarbeit des Landes Niedersachsen. Mehr zu den diesjährigen Themen sind unter den folgenden Hashtags zu finden: #fahrklar, #mehrverkehrssicherheit und #sicherfuerdich.


Alkohol, Drogen, Medikamente, aber auch Übermüdung und andere Dinge beeinflussen die Fähigkeiten der Verkehrsteilnehmenden. Diese und weitere Themen rund um das Fahrradfahren begleiten die TeilnehmerInnen am Freitag, 17.06.22, ab 13:00 Uhr. Herr Jürß als Fahrradbeauftragter der Stadt Celle und Karsten Wiechmann, Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Celle werden um 13:00 Uhr mit einem Vortrag in der Alten Exerzierhalle beginnen.


Anschließend dürfen die TeilnehmerInnen ab 14:45 Uhr ihr eigenes Können in einem Fahrrad-Parcours überprüfen. Das Ende der Veranstaltung wird für 16:30 Uhr geplant. Das Tragen eines Fahrradhelmes wird vorausgesetzt und die Teilnahme findet grundsätzlich unter eigener Verantwortung statt. Die Teilnahmemöglichkeiten, egal ob mit dem Fahrrad oder Pedelec, sind begrenzt. Daher wird um Anmeldung unter 05141/12-6638 oder Fahrradbeauftragter@Celle.de gebeten. Bitte geben Sie für mögliche Rückfragen auch eine Rufnummer an. Anmeldeschluss ist Montag, 13.06.22

Aktuelle Beiträge
bottom of page