top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Allgemeines Krankenhaus Celle freut sich über diese besondere Sachspende


Bei der Spendenübergabe (von links): Chefarzt Prof. Stephan Seeliger, Annika Merk, Yeliz Cansu Lorchheim, Tim-Mika und Nadine Adler-Wietjes.
Foto: AKH Celle

Celle. Die Kinderklinik des Allgemeinen Krankenhauses (AKH) Celle hat in den vergangenen Wochen vielerlei Geldspenden erhalten - nun gab es eine ganz besondere Sachspende. Nadine Adler-Wietjes von der Wathlinger Seniorenresidenz Lichtblick übergab drei Kinderrollstühle aus dem Sanitätshaus Vivas RehaMed in Adelheidsdorf.

 

„Meinem Sohn wurde jetzt bereits zum zweiten Mal in der Kinderklinik des AKH bestens geholfen - da wollte ich einfach etwas zurückgeben“, sagt die 43-Jährige. „Nicht nur von der medizinischen Leistung sind wir voll überzeugt. Auch der Umgang mit den jungen Patientinnen und Patienten ist sehr liebevoll - und wir Eltern werden gut mitgenommen und informiert.“

 

Prof. Stephan Seeliger, Chefarzt der Kinderklinik am AKH, freute sich sehr über die Spende. „Diese Rollstühle speziell für Kinder und Jugendliche ergänzen sehr gut unseren Fuhrpark“, sagt er mit einem Schmunzeln und fügt dann ernst dazu: „Das sichert die Mobilität im Fall der Fälle, was positive Auswirkungen auf den Heilungserfolg hat.“

 

Tobias Mull, Leiter Unternehmenskommunikation

 

 


Comentarios


bottom of page