top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Straßenumbau in Westercelle: Weitere Baustelle kommt auf Autofahrer zu

straße gesperrt

CELLE. Wer sein Kind zur Grundschule Burchhagen bringen oder als Anlieger in den Triftweg fahren möchte, hat es aktuell nicht leicht. Seit Montag, 27. Mai, ist der Triftweg hinter der Straße Bruchhagen gesperrt. Auch in die Bienenstraße ist von der Hannoverschen Heerstraße aus kein Durchkommen. Die Einmündung wird ab Donnerstag, 30. Mai, gesperrt. Der Verkehr wird für drei Wochen von einer temporären Ampel geregelt und einspurig wechselseitig an der Baustelle vorbei geführt. Autofahrer können sich damit auf eine zusätzliche längere Wartezeit auf der Hannoverschen Heerstraße einstellen.


Teil vom Triftweg wird zur Einbahnstraße


Doch warum das ganze? Bei der Bienenstraße soll eine zusätzliche Ampel entstehen, "die künftig für einen sicheren Schulweg zur Grundschule Bruchhagen sorgt", heißt es von der Stadt Celle. Und in dem Triftweg? Dort entstehen Haltebuchten für Elterntaxis. Die Gesamtbauzeit beträgt - vorbehaltlich der Witterung - rund vier Wochen.


Danach soll der Triftweg bis zum Bruchhagen als Einbahnstraße ausgewiesen werden. Damit gehört auch zukünftig die Einfahrt in den Triftweg von der Hannoverschen Heerstraße aus der Vergangenheit an. All diese Maßnahmen sind Teil der städtischen Schulwegoffensive.


Umleitung

Die Straße Bruchhagen ist von Westen aus Richtung Dasselsbrucher Straße / Fohlenweg weiter erreichbar. Die Zufahrt zum Edeka-Markt ist weiterhin von der Hannoverschen Heerstraße möglich, die Ausfahrt Richtung Innenstadt ebenso. Wer vom Edeka-Parkplatz stadtauswärts fahren möchte, muss über die „MIOS-Fläche“ zur Westerceller Straße/Hannoversche Heerstraße (siehe schwarze Pfeile). Die Bienenstraße ist aus Richtung Vogelberg weiterhin erreichbar.


"Ortskundige werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren."

Die Buslinie 7 wird während der Bauarbeiten umgeleitet. Fahrgästen steht eine Ersatzhaltestelle im Triftweg, Höhe Kiefernweg zur Verfügung. Fußgänger und Radfahrer können die Hannoversche Heerstraße im Bereich der Kreuzung Westerceller Straße queren und werden über Dasselsbrucher Straße und Fohlenweg zur Straße Bruchhagen umgeleitet. Die Stadt Celle bittet: "Aufgestellte Haltverbote und Umleitungsbeschilderungen sind zu beachten, um unnötige Verzögerungen zu vermeiden. Ortskundige werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren."

תגובות


bottom of page