top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

"Runder Tisch" für offene Bahnhofstoiletten gefordert





CELLE. Die Rats-"Gruppe für Nachhaltigkeit und Vielfalt" (Grüne, WG, Partei, Linke und Zukunft Celle) fordert eine schnelle Lösung für die geschlossene #WC-Anlage im Celler #Bahnhof, gemeinsam mit Bahn und Stadt (CELLEHEUTE berichtete).

„Der Celler Bahnhof ist ein Aushängeschild und das Entree der Stadt Celle für die zahlreichen bahnreisenden Gäste, für die Pendler aus und nach Celle und für Touristen. Die Einstellung des Betriebs durch die Bahn darf so nicht hingenommen werden“, erklärt Torsten Schoeps. Es könne nicht sein, dass sich die Stadtverwaltung hier einem so wichtigen Thema entziehe. *POffensichtlich war sie ja in der Mitverantwortung für den Betrieb der WC-Anlage. Die beiden Toiletten sind instand zu setzen und regelmäßig zu reinigen und kontrollieren. Die Kosten- und Aufgabenverteilung könnte im Rahmen eines runden Tisches mit der Bahn und der Bahnhofsmission, dem Kiosk sowie der Buchhandlung zielführend verhandelt werden. Die nötigen Finanzmittel sind in den Haushalt 2023 einzustellen. Vor einer möglichen Kreditaufnahme sind Fördermittelansprüche zu prüfen," heißt es laut Gruppe im Antrag, den sie nach eigenen Angaben bei der Stadt eingereicht hat. Schoeps fragt, ob das "wirklich der Eindruck sein soll, den sich die Stadt beim Empfang ihrer Gäste leisten will." Der Hinweis auf vorhandene Toiletten in den Zügen, die oft verspätet ankommen, sei da wenig zielführend.

Comments


bottom of page