Rennentenverkauf auf dem Wochenmarkt


Foto: Fritz Gleiß

CELLE. Ab Mittwoch, 15. Juni, wird bis zum Celler Entenrennen am 9. Juli, regelmäßig zu den Celler Markttagen ein Stand des Onkologischen Forums mit "Rennenten" aufgebaut. Dort werden dann jeden Mittwoch und Samstag zwischen 10 und 12 Uhr gegen eine Spende von 5 Euro Enten fürs Celler Entenrennen unters Volk gebracht, auch noch am Renntag selbst.


Die Erlöse fließen in die Arbeit des Onkologischen Forums, das jährlich mehr als 1.000 schwer kranken und sterbenden Menschen kostenlos zur Seite steht. Am „Entenstand“ gibt es exklusiv auch einige auffällig nummerierte, besondere „Glücksenten“, z.B. mit der Nummer 4711. Samstags erhalten Kinder bis zu zehn Jahren kostenlos ein Küken fürs Celler Kükenrennen, das dieses Jahr am Renntag erstmals zu bestaunen sein wird. Nebenbei: Auch Geburtstagsenten (nummeriert mit dem Geburtsdatum) und Postenten (die gegen entsprechendes Porto zugesandt werden) sind noch erhältlich – bei Interesse einfach eine Mail schicken an pr@onko-forum-celle.de.


55 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kellerbrand in Celle

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.