Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung
  • Extern

Musikalische Lesung zum Weltkindertag

CELLE. Am 20. September ist Weltkindertag. Deshalb laden der Kinderschutzbund und die Stadtbibliothek zu einer musikalischen Lesung mit Florian Müller ein. „Wir möchten die Kinder in kindgerechter Form auf die Kinderechte aufmerksam machen“, so die Veranstalter.


Im Mittelpunkt steht Max, der die Kinder altersentsprechend über ihre Rechte informiert. Dieses Angebot legt Wert auf ein gemeinsames Konzerterleben, bei dem die Kinder mit einbezogen werden. Angesprochen werden Kinder im Alter von ca. 5-8 Jahren. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet von 15-16 Uhr in der Stadtbibliothek am Arno-Schmidt-Platz statt. Anmeldungen über die Stadtbibliothek unter der Tel. 05141/124200 oder per E-Mail: stadtbibliothek@celle.de. Die UN hat die Rechte der Kinder 1989 ins Leben gerufen, da Kinder einen besonderen Schutz benötigen. Dabei sind insbesondere der Schutz, die Förderung und die Beteiligung von großer Wichtigkeit. Die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz der Bundesrepublik soll in dieser Legislaturperiode erfolgen, so sieht es der Koalitionsvertrag der Bundesregierung vor.

47 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.