top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Museums-Melange: Wie Not erfinderisch machte


Foto: Bomann-Museum

CELLE. Am Donnerstag, dem 7. Juli um 15.30 Uhr führt Hilke Langhammer im Rahmen der Museums-Melange durch die Ausstellung „Vom Wert der Kleidung“ im Bomann-Museum.


Über 1000 Kleidungsstücke umfasst der textile Nachlass von Alice und Arno Schmidt. Darunter sind auch einige Objekte, zeigen, wie in der Not der Nachkriegsjahre Kleidung aus ungewöhnlichen Materialien hergestellt wurden. So zeigt die Ausstellung einen Morgenmantel, der aus einer Wolldecke genäht wurde oder eine Bluse, deren Material von einem Zuckersack stammt. Diese und weitere ungewöhnliche Kleidungsstücke zeigt der kurze Rundgang durch die Ausstellung.


Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Im Anschluss ist wie immer Gelegenheit zum Austausch bei Kaffee und Kuchen im Museumscafé. Eintritt inkl. Besuch des Cafés 9,50 Euro.


Comments


bottom of page