Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

Mitmach-Ausstellung „Behind the mask...“


CELLE. Wenn wir den Dingen auf den Grund gehen, uns öffnen und anderen einen Einblick in unser Gefühlsleben geben, wir also im übertragenen Sinn "die Maske fallen lassen", dann gelingt es uns vielleicht, den Blick zu weiten oder auch in die Tiefe zu sehen, um uns selbst und andere besser zu verstehen.


Seit zweieinhalb Jahren leben wir in unserem Alltag mit Masken. Eine Maske aufzusetzen oder jemanden hinter die Fassade blicken zu lassen ist ein gängiges Bild, eine Redewendung, um den Blick auf das Seelenleben meines Gegenübers zu beschreiben. Die Ev. Familin-Bildungsstätte Celle lädt herzlich ein, sich mit eigenen Bildern zu beteiligen, Werke mit Tiefgang oder Werke mit Witz oder vielleicht welche, die zaghaft nur ein wenig die Oberfläche ankratzen. Egal ob Klein oder Groß, Jung oder Alt, Profi oder Laie: alle sind aufgerufen ihren Einblick hinter die Fassade mit uns zu teilen, ihren Blick zu weiten oder etwas Neues in den Blick zu nehmen.


Es können Acryl, Aquarell-, Ölpastellbilder, Fotos, Collagen oder Texte dabei sein. Die hängefertigen Bilder können am 14.09.2022 in der FABI abgegeben werden. Bei größeren Werken wird gebeten, vorab eine E-Mail mit Foto an: sabine.hantzko@fabi-celle.de zu senden. Weitere Informationen unter 05141-9090365 oder per E-Mail an info@fabi-celle.de.



44 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.