top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Kirchenmusik in der Stadtkirche - Bach-Improvisationen mit Cello und Positiv


Foto: Angela Schmitt-Bucher

CELLE. Torsten Harder ist ein musikalischer Freigeist, Cellist, Komponist, Musikpädagoge etc. aus dem mecklenburgischen Dorf Zippelow. Zuletzt führte die Neubrandenburger Philharmonie 2018 seine Sinfonie „Jesu meine Freude“ auf - seine Oper „Sophie Charlotte“ hatte im Landestheater Neustrelitz im letzten Jahr Premiere Mit dem Celler Kirchenmusikdirektor Michael Voigt verbindet ihn eine langjährige musikalische Freundschaft. Die berühmten Solosuiten von Johann Sebastian Bach (1685 - 1750) bilden gleichsam die „musikalische DNA“ Harders und erklingen in immer wieder neuen, improvisierten Aneignungen, so auch die Suite Nr. 2 d-Moll BWV 1008 am Samstag, den 11.3.2023 um 12.00 Uhr im Rahmen einer gut halbstündigen Mittagsmusik, gemeinsam mit Michael Voigt (Orgelpositiv) in der Stadtkirche St. Marien Celle.

Comentários


bottom of page