top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif
  • Extern

Kinderkonzert und Instrumente schnuppern

CELLE. Zum ersten Mal nach der Corona-Zwangspause lädt die Private Musikschule Celle am Samstag, den 21. Mai, um 15.00 Uhr zu ihrem traditionellen Konzert „Kinder spielen für Kinder“ mit anschließendem „Instrumentenschnuppern“ in den Beckmannsaal (Magnusstraße 4 in Celle) ein.

Die jüngeren SchülerInnen der Privaten Musikschule präsentieren mit kurzen, abwechslungsreichen Musikbeiträgen ihr jeweiliges Instrument, eingebettet in das zauberhafte Märchen „Jannes der Sternesammler“ von Sabine Harth. Die Gesamtleitung übernimmt Martina Joppich. Erzähler/in sind Franz Müller-Busch und Juliane Wolf.

Im Anschluss an das ca. 40minütige Konzert können alle Instrumente, die zu hören waren, Violine, Viola, Cello, Querflöte, Blockflöte, Gitarre, Klavier, Oboe, Posaune, Euphonium und Trompete von Groß und Klein ausprobiert werden. Die Instrumentallehrer der Musikschule stehen für Beratung und Information zur Verfügung. Es besteht zudem die Gelegenheit, auch für Jugendliche und Erwachsene, den neuen Trompetenlehrer Janko Tajnsek, die neue Geigenlehrerin Julia Nowara und die neue Gesangslehrerin Bettina Schluckebier kennenzulernen und sich von ihnen beraten zu lassen. Der Eintritt ist frei.


Aktuelle Beiträge
bottom of page