Keine Party bis 24 Uhr in der Altstadt – Stadt lehnt Sperrzeitverlängerung ab


Celle Sperrzeit Stadtfest 2019 Altstadt
Celler Stadtfest 2019 Foto: Anke Schlicht

CELLE. Im Interesse von Gastronomen, Veranstaltern und Partyfreunden hatte die FDP einen Vorstoß gestartet, die Sperrzeit an Freitagen und Samstagen in der Celler Altstadt auf 24 Uhr auszudehnen – begrenzt bis Ende September als Testlauf (CH berichtete).


Möglichst schnell wolle man einen Beschluss fassen, um den Sommer zu nutzen, hatte es im jüngsten Wirtschaftsausschuss, der sich mehrheitlich unter dem Vorbehalt der rechtlichen Prüfung für den Antrag der FDP ausgesprochen hatte, geheißen. Auf der Tagesordnung der heutigen Stadtratssitzung (ab 17 Uhr in der Alten Exerzierhalle) findet sich das Thema nicht. „Die Verwaltung ist nach einer rechtlichen Prüfung der Meinung, dass dies nicht gehen würde“, teilt Björn Espe (FDP) mit.

Eine Anfrage von CELLEHEUTE, wie die Begründung im Detail laute, lässt die Verwaltung unbeantwortet. In der Vorlage zur morgigen Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Verkehr und technische Dienste nimmt das Rathaus Stellung. Grundsätzlich gelte in Deutschland die gesetzliche Nachtruhe von 22 bis 6 Uhr, die Stadt habe mit Mehrheit des Rates die Sperrzeitverordnung bereits 2018 auf 23 Uhr verlängert. Die rechtlichen Möglichkeiten seien damit ausgeschöpft.

908 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.