top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Jugendkantorei Grevenbroich zu Gast in der Celler Stadtkirche


CELLE. Am Donnerstag, dem 16. Juni 2022, findet um 19:30 Uhr in der Stadtkirche St. Marien ein Chorkonzert statt, gestaltet von der Jugendkantorei Grevenbroich (bei Düsseldorf), die an diesem Nachmittag in der Gemeinde zu Gast ist.


Die Jugendkantorei hat einige Motetten und Kantatensätze von Buxtehude, Bach, Mendelssohn, Reger und Kodaly im Programm. Zentrales Werk ist jedoch das Stück „Der Streit zwischen Phoebus und Pan“, ein amüsanter musikalischer Wettstreit über die wahre Kunst, mit der Musik von Johann Sebastian Bach, mit der Bezeichnung „Dramma per musica“ als weltliche Kantate 201 überliefert.


In diesem außergewöhnlichen Werk wetteifern die griechischen Götter Phoebus und Pan (der mit der Panflöte) mit äußerst unterschiedlichen Arien um die bessere, wirkungsvollere Musik. Auch ihre „Sekundanten“ ergreifen mit jeweils passender Musik Partei für ihren Protagonisten. Die beiden Schiedsrichter führen in Rezitativen und Arien durch die Handlung, einer führt in das Thema ein, der andere bietet „die Moral von der Geschicht‘“. Der Chor bildet den würdigen Rahmen dieser hintergründigen musikalischen Komödie.


Das Konzert findet im Rahmen der 23. Chortournee der Jugendkantorei statt, die die jungen Sängerinnen und Sänger, von Bergneustadt kommend, noch in die Innenstadtkirchen von Brake und Leer sowie in den Bremer Dom führen wird. Die musikalische Leitung hat Kreiskantor Karl-Georg Brumm.


Die Gemeinde lädt herzlich ein. Der Eintritt ist frei, Spenden für den Chor sind willkommen.


टिप्पणियां


bottom of page