top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
celler initiative-heimat.jpg

"Invasion, Infektion und Inflation" - CDU lud zum Neujahrsempfang




NIENHOF. Am Wochenende lud der CDU-Kreisverband Celle zum Neujahrsempfang nach Nienhof ein. Nach „Invasion, Infektion und Inflation“ und einer verlorenen Landtagswahl wolle die CDU aus ihren Fehlern lernen, versprach Sebastian Lechner, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag.


Die Wahlniederlage sprach auch Kreisvorsitzender Jörn Schepelmann an, betonte jedoch, dass die CDU in Celle beide Wahlkreise direkt gewonnen hatte. Als Partei, die gestalten wolle, fühle man sich aber in der Oppositionsrolle nicht wohl, sprach Lechner im vollbesetzten Gasthaus, begleitet von der Feuerwehrkapelle Oppershausen - man wolle in fünf Jahren wieder Regierungsverantwortung in Niedersachsen übernehmen. Wolf, Bahntrasse und mehr Sicherheit für Rettungskräfte waren weitere zentrale Themen des Vormittags. Die auch in CELLEHEUTE mehrfach genannten Argumente wurden dort noch einmal vorgetragen.


Der ehemalige Landtagsabgeordnete Thomas Adasch und der ehemalige Landrat Klaus Wiswe wurden im Rahmen des Neujahrsempfangs offiziell verabschiedet.


Fotos: Peter Müller



Comments


Aktuelle Beiträge