top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Flotwedel: Auftakt zum Schützenfest




FLOTWEDEL. Mit dem „Ballgeld-Sammeln“ hat das Schützenfest in Offensen und Schwachhausen gestern begonnen. Traditionsgemäß wurden zu diesem Anlass neun Stationen in beiden Ortschaften angelaufen. Frisch verheiratete Paare und neu Hinzugezogene werden auf diese Weise in der Dorfgemeinschaft herzlich willkommen geheißen.

Wie es der Brauch verlangt, gab es für die Kinder Süßigkeiten – an einigen Stationen wurden auch in diesem Jahr wieder bunte Spielzeugbälle geworfen. Der offizielle Auftakt für das Schützenfest erreicht seinen Höhepunkt am kommenden Himmelfahrtswochenende.


Zugleich diene das Ballgeld-Sammeln als Generalprobe für die Schützen und die Offiziere. Mit musikalischer Unterstützung des Spielmannszuges Bockelskamp setzte sich der Umzug in Bewegung. Sieben Jahre liegt das letzte Schützenfest nunmehr zurück - was auch an der Besonderheit liegt, dass die Schützenfeste im Flotwedel im Wechsel der Ortschaften Wienhausen, Oppershausen, Bockelskamp und Offensen/Schwachhausen stattfinden.


Neben dem Ballgeld-Sammeln fand gestern auch das Schießen auf die Jugendkönigsscheibe statt. Hierbei setzte sich Imanuel Montag im Stechen durch. Am kommenden Donnerstag erfolgt dann die Proklamation des neuen Schützenkönigs. Es folgen darauf vier Festtage, die auch in diesem Jahr wieder in ausgelassener Heiterkeit – bei hoffentlich gutem Wetter – begangen werden sollen. Ein Highlight ist der große Umzug über die Dörfer. In vielen Scheunen stehen die hierfür vorbereiteten bunten Festwagen bereits in den Startlöchern.


Text/Fotos: Hendrik Altmann

Comments


bottom of page