top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

*Update* Ein Schwerverletzter nach Unfall auf B 3





WOLTHAUSEN. In der vergangenen Nacht gegen 01.35 Uhr kam es auf der Bundesstraße 3 kurz vor Wolthausen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 29 Jahre alter Autofahrer aus Lohheide befuhr die B 3 aus Richtung Norden kommend, als er in einer Rechtskurve aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und mit einem Straßenbaum kollidierte. Infolge des Zusammenpralls wurde der Opel in zwei Teile gerissen. Der Fahrer kam schwerverletzt ins Krankenhaus. Die Fahrbahn wurde für die Dauer der Unfallaufnahme halbseitig gesperrt. Nachtrag Feuerwehrmeldung: In der Nacht des 22.12.2021 wurden die Feuerwehren aus Wolthausen, Hassel, Offen, Bergen und Eversen, sowie der Rettungsdienst und die Polizei um 01:43 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Bundesstraße 3 zwischen Hassel und Wolthausen alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle wurde ein in zwei Teile gerissenes Fahrzeug vorgefunden, in dem eine Person eingeklemmt war. Erste Informationen, dass sich mehrere Personen in dem Fahrzeug befinden sollen, konnten nicht bestätigt werden.

In enger Zusammenarbeit der Feuerwehren wurde innerhalb kürzester Zeit die technische Rettung durchgeführt und die Person an den Rettungsdienst übergeben. Während der Maßnahmen blieb die Bundesstraße 3 voll gesperrt.


Comments


bottom of page