top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

+Update+ "1000 Euro Parkgebühr pro Jahr" - FDP kritisiert wiederholte Erhöhung


Fotomontage: CH



CELLE. Der Celler #FDP-Vorsitzende und Ratsherr Börn Espe kritisiert die wiederholte #Erhöhung der #Parkgebühren in Celle. Er erklärt, unzensiert und unkommentiert: "In den letzten Tagen erhielten die #Dauerparker in den von den #Stadtwerken betriebenen Parkhäusern ein Schreiben, in dem eine Preiserhöhung zum 1.1.23 angekündigt wurde. Der Aufsichtsrat, der aus lauter Mitgliedern des Rates der Stadt Celle besteht und die Erhöhung durchgewunken hat, hat die Preise damit in den letzten Jahren um über 30 % angehoben. Wer nun also in der Innenstadt arbeitet, wohnen möchte oder ein Geschäft betreibt, auf das Auto angewiesen ist und sich nicht auch noch permanent Gedanken um einen Parkplatz machen möchte, darf nun über 1000 Euro pro Jahr bezahlen.


Es ist schon erstaunlich, dass immer große Reden auf die Innenstadt geschwungen werden und dann wird jede Gelegenheit genutzt, es den Anwohnern und Menschen, die in der Innenstadt arbeiten, so teuer wie möglich zu machen. Vor allem bei den Preissteigerungen für die Dauerparker in den letzten Jahren müssen sich die angeblich sozialen und bürgernahen Parteien mal fragen, was von ihrem Profil eigentlich noch übrig geblieben ist."


Comments


Aktuelle Beiträge
bottom of page