"Wie kommt der Kaffee in meine Tasse?"

CELLE. Die Kirchengemeinde Neuenhäusen lädt zum Vortrag am heutigen Donnerstag, 2. Juni, 19.30 Uhr in oder vor der Neuenhäuser Kirche. Kaffee ist in Deutschland das beliebteste Getränk. Wir Deutschen trinken im Schnitt über 160 Liter pro Kopf pro Jahr, d.h. die Nachfrage in Ländern des "globalen Nordens" ist groß. Doch die wenigsten wissen, woher der Kaffee kommt, den sie zu Hause oder im Büro täglich genießen. Paula Lottmann vom Kirchlichen Entwicklungsdienst (KED) wird an diesem Info- und Diskussionsabend die Schritte der Kaffeeproduktion vorstellen, die Herausforderungen von Kleinbauern in den Produktionsländern verdeutlichen und die Unterstützungsmöglichkeiten durch den Fairen Handel aufzeigen. Eintritt frei, Spenden willkommen.


36 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Garage in Vollbrand

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.