Wettbewerbs-Gewinner eröffnen "Fein gemacht"

Aktualisiert: 29. Mai





CELLE. Sie überzeugten die Jury vom Wettbewerb "Pitch dein Business" (CELLEHEUTE berichtete) und eröffnen als erste der Gewinner heute in der Celler Altstadt ein "Einkaufserlebnis für Hunde": Melanie Metzler-Stute und Stephan Metzler, die Betreiber von "Fein gemacht". Sie freuen sich, nur wenige Meter von ihrem Geschäft "Lebensart", ebenfalls in der Neuen Straße, sich ein Jahr mietfrei zu versuchen und hoffentlich etablieren zu können. Das war der Preis aus dem Wettbewerb, neben Werbemöglichkeit auf CELLEHEUTE im Wert von 500 Euro.

Der Wettbewerb der Stadt hätte den beiden nach langer vorheriger Überlegung den letzten Impuls gegeben. Lebensart-Besucher kennen bereits ihr "Maskottchen", die Golden-Retriever-Dame Koko - nur ein eigener Laden "nur für sie", der fehlte noch in Celle - bis heute.


Das Team verspricht Angebote fernab von Massenware, die man in normalen Tierbedarfsgeschäften bekäme. Seit heute gibt es "schicke Leinen und Halsbänder, Bekleidung, Spielzeug, besondere Leckerlis" und, ja auch das gehört dazu: Bademäntel. Die Produkte beziehen sie überwiegend aus kleineren Shops und Manufakturen - "klein, aber fein gemacht" eben.



1.227 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.