top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Weihnachtskonzert des Kammerchor Hannover in Celle


Foto: Helge Krückeberg


HANNOVER/CELLE. O Adonai‘ – Die Anrufung des zweithöchsten jüdischen Gottesnamens ist der Titel des diesjährigen Advents- und Weihnachtsprogramms des Kammerchors Hannover.


Unter der Leitung von Christoph Schlechter startete Ende Novemeber in der Kirche Notre-Dame des Victoires au Sablon in Brüssel auf Einladung der Vertretung des Landes Niedersachsen bei der Europäischen Union seine Konzertreihe. Das Programm ‚O Adonai‘ handelt von Bewegungsrichtungen. Es zeichnet den klassischen Weg von der Dunkelheit und der wartenden Unsicherheit des Advents bis zur vom Weihnachtsstern erleuchteten Krippe nach. Die Vielfalt an Sprachen und musikalischen Stilen des Programms verdeutlicht die reiche Tradition europäischer Chormusik. Zu hören sind unter anderem Werke von Roderick Williams, Arvo Pärt, Jan-Åke Hillerud, Charles Villiers Stanford, Herbert Howells, Charles Kitson, Francis Poulenc und David Willcocks.


10.12.2022 | 17 Uhr | Christuskirche, Westercelle


Der Eintritt ist frei.

Comments


bottom of page