top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Wechsel im Vorstand des Wathlinger Kunstvereins



Foto: Monika Wille


Schneller als erwartet wurde eine Neubesetzung im Vorstand des Feuerschmiede Kunst e.V. Wathlingen erforderlich. Marlene Deskau, die bisherige zweite Vorsitzende, und ihr Ehemann werden in Kürze Wathlingen verlassen, um ihren Ruhestand in Schleswig-Holstein zu genießen. Kerstin Biedermann wurde von den anwesenden Mitgliedern für die Nachfolge vorgeschlagen und einstimmig in die Position der zweiten Vorsitzenden gewählt.


Die Vorsitzende Dr. Kerstin Diercks-Harms freute sich sehr und dankte Kerstin Biedermann, für ihre Bereitschaft, die vakante Position zu besetzen. An Marlene und Peter Deskau gewandt brachte sie ihr Bedauern zum Ausdruck, dass der Verein durch den geplanten Ortswechsel gleich zwei sehr aktive Mitglieder verlieren wird und wünschte den beiden für die Zukunft alles erdenklich Gute.


Kerstin Biedermann gehört zu den Gründungsmitgliedern des Vereins und hat sich bereits seit Bestehen des Kunstvereins aktiv in die Programmgestaltung und Organisation von Veranstaltungen eingebracht, so dass ein reibungsloser Übergang gewährleistet ist.


Kunstfreunde in und um Wathlingen dürfen gespannt auf die kommenden Monate blicken, viele schöne Events wurden miteinander verabredet und werden jetzt intensiv vorbereitet. So steht da zum einen die Übergabe des Kunstwerks von Wolfgang Scholz an die Gemeinde auf dem Programm, bei der sich der Feuerschmiede Kunst e.V. unterstützend einbringen wird. Darüber hinaus sind eine Veranstaltung zum Thema Kunst und Schokolade, ein Kunst-Diner sowie die Beteiligung beim Weihnachtsmarkt der Gemeinde Wathlingen in Vorbereitung.

תגובות


bottom of page