Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

Webinar zum Weltfrauentag


HERMANNSBURG. Das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) lädt weltweit Frauen ein, "um zu feiern, dass es Frauen gibt und wer, was oder wie sie sein möchten". Gezeigt werden in der Online-Veranstaltung per Zom Beiträge von Frauen aus den ELM-Partnerkirchen in Brasilien, Indien, Äthiopien, Südafrika und Deutschland zum Thema „Das ist meine Heldin 2022“ und Filmclips zum International Women's Day. Am Schluss wählen alle Teilnehmerinnen aus den Vorschlägen „Our Female Hero 2022“. Mit Musik, Spaß und anderen Frauen teilen Frauen ihre Geschichte(n), ihre Träume und Hoffnungen.

„Seien Sie dabei. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und lassen Sie sich von anderen Frauen inspirieren“, heißt es in der Einladung von Gabriele De Bona und Ute Penzel, Referentinnen des ELM und Organisatorinnen des Frauentages. Die Veranstaltung findet aufgrund des internationalen Publikums auf Englisch statt und richtet sich ausschließlich an Frauen. Anmeldungen bitte unter www.elm-mission.net. Sie erhalten einen Tag vor Veranstaltungsbeginn einen ZOOM-Link zur Veranstaltung per Mail. Anmeldeschluss ist der 07. März 2022 12:00 Uhr.


57 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.