top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Wasserspiel an der Stechbahn sprudelt bald wieder


CELLE. Es sprudelt künftig wieder auf der Stechbahn. Das Wasserspiel kehrt zurück – sicher auch zur Freude der Kinder, die hier im Sommer oft und gerne spielen, planschen und gebannt beobachten, wie es die Fontänen den Rittern der mittelalterlichen Turniere gleichtun und sich ihren Weg über den Platz bahnen. Nicht zuletzt sorgt die dabei entstehende Verdunstung auch für angenehme Kühle an heißen Tagen. Anfang kommender Woche heißt es auf der Stechbahn endlich: Wasser marsch!

Lange mussten die Menschen und Gäste der Stadt darauf warten. Fast drei Jahre lag die Anlage buchstäblich auf dem Trockenen. Nicht nur die coronabedingte Abschaltung aller Brunnen, sondern vor allem größere Defekte waren ursächlich für die längere „Dürre“. Abdeckungen der Brunnenanlage hatten sich unter anderem durch die drüber rollenden Fahrzeuge verformt, so dass die Düsen nicht wunschgemäß nach oben sprühen konnten. Auflagestreben waren verbogen, Schweißnähte teilweise gerissen und Randabdeckungen von Unbekannten entfernt worden.

Zur Behebung bedurfte es entsprechender Fachfirmen und des nötigen Materials. Hier machte zum einen wiederum Corona einen Strich durch die Rechnung sowie die durch die Ukraine-Krise bedingte Materialknappheit. Schließlich ist gerade dieser Brunnen ein komplexes System. So ist unter anderem die Technik mit einem Windmesser gekoppelt, damit die Wassersäulen bei starken Böen nicht über den gesamten Platz verweht werden. Doch nunmehr ist alles gerichtet, zum Beispiel die Abdeckungen der Brunnenanlage. Diese wurde mit U-Profilen verstärkt, die Auflagestreben wurden neu geschweißt und aufgerüstet, neue Randabdeckungen eingebaut.

Künftig soll das Wasserspiel in der frostfreien Periode von 8.30 bis 21 Uhr seinen Betrieb aufnehmen. An Wochenmarkttagen, Mittwoch und Samstag von 16 bis 21 Uhr, und bei größeren Veranstaltungen wird der Brunnen naturgemäß ebenfalls abgeschaltet. So auch ab dem 25. August, wenn die historischen Vehikel von „Oldtimer&Fachwerk“ am Wochenende zur mobilen Autoshow in die Innenstadt locken.

Wichtiger Hinweis: das Wasserspiel enthält kein Trinkwasser und ist mit entsprechenden Hinweistafeln versehen. Kein Brunnen in Celle führt Trinkwasser - abgesehen von den eigens eingerichteten Trinkwasserbrunnen der Stadtwerke.

コメント


bottom of page