top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Was die Besucher des AC/DC-Fantreffens in Celle erwartet


Dieses elfköpfige Orga-Team steckt hinter den AC/DC-Fantreffen in Deutschland.

CELLE. Drei AC/DC-Tribute Bands, zwei Tage mit Rahmenprogramm satt und Fans aus aller Welt: Das Internationale AC/DC-Fantreffen wird zum ersten Mal in seiner langen Geschichte die CD-Kaserne in Celle am 29. und 30. September 2023 zum Beben bringen!


Was erwartet AC/DC-Fans an diesem Wochenende in Celle? An beiden Tagen dreht sich alles nur um die australische Kultband AC/DC. Mit Hole Full Of Love aus Deutschland und Live Wire, die extra aus den USA für ihren allerersten Auftritt in Deutschland nach Celle kommen, feuern am Fantreffen-Samstag hochkarätige AC/DC-Tributebands eine geballte Ladung „High Voltage Rock’n’Roll“-Sound in die CD-Kaserne. Die dritte Band „ACinDC“ aus den Niederlanden wird für die Live-Beschallung am Freitagabend sorgen. Nicht nur die Live-Bands sind international besetzt – auch die vielen AC/DC-begeisterten Gäste reisen aus aller Welt an und begeben sich gewissermaßen zur „Pilgerfahrt auf dem Highway to Hell“ in Richtung Fantreffen. So manche „Alteingesessene“ kennen sich schon seit Jahrzehnten und es ist auch nicht verwunderlich, wenn man unter den rund 1000 Besuchern auf ganze Familien – Eltern mit ihren Kindern oder gar noch den Großeltern – trifft: Eine bunte Mischung, mal im T-Shirt, mal mit prall bestickter AC/DC-Kutte, oder die AC/DC-Motive direkt in die Haut tätowiert… Kurz- und Langhaarfrisuren – oder altersbedingt kaum mehr Frisur – es ist ein buntes, fröhliches Gewusel, bei dem alle dieses glückliche Dauergrinsen im Gesicht haben: „Endlich wieder mit diesen ganzen Bekloppten vereint“.


Außerdem wird das Fantreffen durch verschiedene Rahmenprogrammpunkte, wie einer großen Sammlerbörse voller Merchandise und der einen oder anderen Kuriosität, ergänzt.

Tickets für Freitag, den 29. September sind für 23 Euro erhältlich, an diesem Abend spielen „ACinDC“ aus den Niederlanden.

Foto: ACinDC

Tickets für Samstag, den 30. September sind für 29 Euro erhältlich, dafür gibt es live: Hole Full Of Love aus Deutschland und Live Wire aus den USA.


Wer sich die geballte Dröhnung AC/DC Lifestyle geben möchte, kann ein 2 Tages Tickets für 41 Euro erwerben. Tickets erhalten Sie im Ticketshop auf dem Gelände der CD-Kaserne gGmbH, direkt an der B3, Hannoversche Str. 30b, 29221 Celle, außerdem an allen Vorverkaufsstellen von ADticket und telefonisch unter 069-90283986*. Sowie online unter wwww.cd-kaserne.de. (*0,20 Euro/Anruf aus den deutschen Festnetzen, max. 0,60 Euro aus den deutschen Mobilfunknetzen)


Das Treffen hat eine lange Tradition - Von Fans für Fans - das AC/DC-Fantreffen gibt es in Deutschland schon seit Ende der 1980er-Jahre. Angefangen hat es 1988 im hessischen Nauheim, weitere Treffen waren unter anderem in Trebur, Aalen, Potsdam, Berlin, Kassel, Dallgow und die letzten neunmal im fränkischen Geiselwind. Und nun Celle - Ein aktuell 11-köpfiges Team AC/DC-verrückter Enthusiasten aus ganz Deutschland kümmert sich um Bands und Programm. Credo des Orgateams, das die Fantreffen seit vielen Jahren organisiert, ist „von Fans für Fans“: Nicht der kommerzielle Gedanke, sondern die Begeisterung für die Band, die Musik und die kultige Fangemeinde stehen im Vordergrund.


Text: CD Kaserne Celle

Comments


bottom of page