top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

"Wand der Freundlichkeit" - Idee aus Stockholm soll auch Celler wärmen




CELLE. Eine buchstäblich herzerwärmende Idee aus Skandinavien hält nun auf Initiative der Stadtverwaltung auch in Celle Einzug. Am Nachmittag haben Celles Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge gemeinsam mit dem neuen Fachbereichsleiter des Grünbetriebes, Ulf Pohlmann, die „Wand der Freundlichkeit“ hinter der Celler Stadtkirche eingeweiht. (Live-Stream im CELLEHEUTE Facebook-Kanal)

"Die #Winter sind kalt. Besonders dann, wenn die passende Kleidung nicht parat ist. An besagter Wand kann gut erhaltene #Kleidung hinterlassen werden, sei es der Wintermantel, ein dicker Wollpullover oder Schuhe. Wer immer sich nach warmer Kleidung sehnt, ist eingeladen, sich ein Stück mitzunehmen. Für ein zugewandtes Miteinander, für Wärme an kalten Tagen und nicht zuletzt auch für mehr Nachhaltigkeit", so die Stadt.


Von der Idee Pohlmanns bis zur Umsetzung seien nur zehn Tage vergangen - und noch vor der offiziellen Einweihung fand die erste Jacke bereits einen freudigen Abnehmer.





Fotos: Peter Müller


Comments


bottom of page