top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Von Patchwork-Eiern bis Blumentopf-Hasen: Kreative Osterwochen im JuWi




CELLE. Im Jugendtreff Wietzenbruch (JuWi) fanden in den vergangenen 14 Tagen die kreativen Osterwochen statt. Dabei konnten Kinder und Jugendliche ihre handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis stellen und ihre Kreativität ausleben. Mit insgesamt 10 Angeboten und einer Teilnehmerzahl von 85 war das Projekt ein voller Erfolg!


Die Tage gestalteten sich abwechslungsreich und es war für jeden Geschmack etwas dabei.

Eines der beliebtesten Angebote war die Herstellung von Osterseifen. Die Kinder konnten aus einer breiten Palette von Farben und Düften wählen, um ihre eigene individuelle Seife herzustellen. Das Basteln von PomPom-Hasen und Stoff-Hühnern waren weitere begehrte Aktivitäten. Hier konnten der Fantasie freien Lauf gelassen und eigene niedliche Kuscheltiere gestaltet werden. Die immer blühende Osterblume war ein besonderes Highlight. Gebastelt wurde eine Blume in Form eines Ostereis, die niemals verblüht. An der Osterleinwand galt es, sich künstlerisch auszudrücken und eigene Kunstwerke zu schaffen.


Neben diesen Aktionen gab es noch viele weitere kreative Angebote, wie das Verzieren von Eierbechern, das Basteln von Blumentopf-Hasen und Patchwork-Eiern, das Gestalten von Ostereihasen-Anhängern und Ostergrußkarten. Die Kinder hatten viel Spaß beim Experimentieren mit verschiedenen Materialien und Farben und waren begeistert von der Möglichkeit, ihre eigenen einzigartigen Dekorationen zu kreieren.


Der Jugendtreff plant, auch in Zukunft ähnliche Veranstaltungen anzubieten, um Kindern und Jugendlichen in ihrer künstlerischen Entwicklung zu unterstützen.


Der JuWi ist in der ersten Woche der Osterferien (27. bis 31. März) täglich von 14 bis 20 Uhr geöffnet.

Comments


bottom of page