top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Unfallfahrer weiterhin gesucht - Polizei hofft auf Zeugenhinweise | VIDEO





WINSEN/ALLER. Zum gestrigen Unfall in Winsen, bei dem ein Mercedes gegen eine Hauswand fuhr und diese erheblich beschädigte, sucht die Polizei nun Zeugen (CELLEHEUTE berichtete)

Der Unfallverursacher kam mit seinem Pkw vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit im Kreuzungsbereich Potsdamer Straße/ Mühlenweg nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt frontal gegen die auf dem Grundstück befindliche Garage. Hierbei wurde neben der Garage auch ein in der Garage abgestellter Pkw beschädigt. Es entstand ein hoher Sachschaden. Das THW sicherte die Unglücksstelle ab

In diesem Sachverhalt sucht die Polizei Winsen/ Aller Zeugen:

   - Wer kann Hinweise zum Unfallverursacher geben?
   - Wer hat den Unfallhergang gesehen?
   - Wurden in der Zeit kurz vor dem Unfall im Bereich des 
     Unfallortes Beobachtungen gemacht?
   - Wurden eine Person/mehrere Personen sich vom Unfallort 
     entfernend beobachtet?

Hinweise bitte an die Polizeistation Wietze (Tel.: 05146-986230) oder an die Polizeistation Winsen/ Aller (Tel.: 05143-6677245)




コメント


bottom of page