top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Ulf Kerstan bleibt Vorsitzender des Ehemaligenvereins des KAV Gymnasium

L E S E R B E I T R A G

CELLE. Nach 2 Jahren Corona-Pause traf sich der Ehemaligenverein am gewohnten Termin 27.12. in der Aula des KAV-Gymnasiums. Ulf Kerstan berichtete von den Aktivitäten des Vorstands in den vergangenen Jahren. Dabei lag der Schwerpunkt auf der Unterstützung des Juventis-Chores mit Chormappen und der Arbeitsgemeinschaft „Schüler helfen Schüler“.


Der Verein hat zum Zeitpunkt der Sitzung 143 Mitglieder, die der Schule als ehemalige Schülerinnen und Schüler oder Lehrerinnen und Lehrer verbunden bleiben und mit ihrem Beitrag besondere Anschaffungen ermöglichen wollen.


„In diesem Jahr werden wir einen Lasercutter finanzieren, mit dessen Hilfe zum Beispiel Trinkflaschen personalisiert werden können. Außerdem liegt uns weiterhin das Projekt „Schüler helfen Schüler“ am Herzen,“ berichtet Kerstan. Schatzmeister Klaus Scheerschmidt erläuterte Einnahmen und Ausgaben der letzten Jahre. Zur Vereinfachung der Mitgliederbetreuung wurde eine Software angeschafft, die dem Verein die Arbeit erleichtert. Außerdem erhalten die Mitglieder die Möglichkeit, durch Zugang zur Software die eigenen Daten zu korrigieren und auf Dokumente des Vereins zuzugreifen.

Bei der anschließenden Wahl des Vorstands wurde Ulf Kerstan einstimmig als Vorsitzender bestätigt. Seine Stellvertretende sind Silke Kollster und Christian Behrens. Schatzmeister bleibt Klaus Scheerschmidt und Schriftführerin Evelyn Nörling.

Für 2023 wurde beschlossen, die Homepage zu aktualisieren und neue Mitglieder zu gewinnen. Bei dem anschließenden Glühweintrinken auf dem Schulhof nutzten gleich viele den geteilten QR-Code zum Eintritt in den Verein. Neben dem interessanten Austausch mit den alten Klassenkameradinnen und -kameraden war die Führung durch das Gymnasium, mit der Besichtigung des neuen naturwissenschaftlichen Anbaus, das Highlight des heutigen Treffens.


Ulf Kerstan, Celle

Comments


bottom of page