top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Tom-Waits-Project - Band aus New York tritt in Celle auf! VickiKirstinaBarcelona Band live im Januar

Celle. Die VickiKristinaBarcelona Band = VKB Band, eine der beliebtesten und meist diskutierten Bands aus New York City, transformiert die Lieder von Tom Waits und zeigt sie in einem neuen Licht. Am Sonntag, den 21.01.2024 sind sie live in der Celler CD-Kaserne zu Gast.

 


Ein Genre für sich selbst, wobei der ursprüngliche Humor und das Pathos erhalten bleiben. Ihr Repertoire erforscht die weite Landschaft von Waits´ Stilen, die abwechselnd tanzbar und philosophisch, humorvoll, verstörend und herzerwärmend sind.

Die Liedmelodien werden durch atemberaubend schöne und einfallsreiche dreiteilige Harmonien und oft überraschende Arrangements ergänzt, die mit einer Vielzahl von Instrumenten wie Akkordeon, Gitarre, Perkussion, Harmonium, Banjo, Flaschen und Glocken gespielt werden.

 

Rachelle Garniez, Amanda Homi und Terry Mamie Minch sind erfahrene Singer-Songwriterinnen mit ausgeprägten Unterschieden.


Datum:

Sonntag, 21.01.2024                                                                                       

Einlass: 18:00 Uhr; Beginn: 19:00 Uhr

VVK 22,00 € (inkl. VVK-Gebühr & Systemgebühr)

Tickets erhalten Sie im Ticketshop auf dem Gelände der CD-Kaserne gGmbH, direkt an der B3, Hannoversche Str. 30b, 29221 Celle, außerdem an allen Vorverkaufsstellen von ADticket und telefonisch unter 069-90283986*. Sowie online unter wwww.cd-kaserne.de. (*0,20€/Anruf aus den deutschen Festnetzen, max. 0,60€ aus den deutschen Mobilfunknetzen)

Abendkasse: 23,00€

 

Infos zu Tom Waits – Quelle Wikipedia

Thomas Alan „Tom“ Waits (* 7. Dezember 1949 in Pomona, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Sänger, Komponist, Schauspieler und Autor. In seiner Musik verbindet Waits Einflüsse aus klassischen amerikanischen Genres wie Blues, Rhythm and Blues, Jazz, Folk und die Songwriter mit Aspekten des Vaudeville und der Theatermusik. Später nahm Waits auch Einflüsse aus Avantgarde-Jazz, Rap oder Industrial Rock mit auf. Seine Musik wird gelegentlich auch dem Alternative Rock oder Indie-Rock zugerechnet. Waits, der sich konsequent den Hörerwartungen eines breiten Publikums verweigert, trägt seine durch die Beat Generation beeinflussten Geschichten grummelnd und knurrend mit charakteristisch rauer Stimme vor.


Seit Beginn seiner Karriere in den 1970er Jahren wurden und werden Waits’ Kompositionen von unzähligen – häufig kommerziell wesentlich erfolgreicheren – Musikern gecovert. Rod Stewart erreichte beispielsweise 1989 mit der Waits-Komposition Downtown Train Platz eins der Billboard 200.[2] Waits’ Album Bad As Me aus dem Jahr 2011 war das erste, das bereits kurz nach dem Erscheinen nennenswerte Verkaufszahlen erzielen konnte. Als Schauspieler war Waits unter anderem in den Kinofilmen Down By Law, Bram Stoker’s Dracula, Short Cuts, Das Kabinett des Doktor Parnassus, 7 Psychos und The Ballad of Buster Scruggs zu sehen.

 

 

 

Comments


bottom of page