top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Tag der offenen Tür am Gymnasium Ernestinum Celle





CELLE. Am Freitag, dem 12.05.2023, von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr findet nach drei Jahren Corona-Pause endlich wieder in Präsenz ein Tag der offenen Tür am Ernestinum statt. Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen und ihre Eltern sind eingeladen, sich an diesem Nachmittag vor Ort im Schulzentrum Burgstraße 21 über das vielfältige Angebot des Ernestinums zu informieren.


Die Fachgruppen und Arbeitsgemeinschaften stellen sich vor, bieten zahlreiche Mitmach-Aktionen und Vorführungen an und beantworten individuelle Fragen. In den Klassenräumen der Unterstufe kann man die Fremdsprachenangebote des Ernestinums kennen lernen: Hier gibt es kurze Schnupperunterrichte für das besondere Angebot in Latein, Französisch und Russisch ab Klasse 5. Man kann seinen Namen auf Altgriechisch schreiben oder sich mit frisch gebackenen französischen Crêpes stärken und vieles mehr über die Welt der Sprachen erfahren.


In der Schulstraße erwartet die Besucher dann ein bunter Markt mit vielfältigen Aktivitäten des Schullebens am Ernestinum. Von der Imkerei über unsere Aktivitäten als Europaschule, Schach, Schulsanitäter, Infos über Sportarten, Schülervertretung: viele spannende Beiträge kann man sich hier anschauen.


Besonders interessant wird es dann in den Computerräumen und den Fachräumen der Naturwissenschaften. Die Informatik-AG hat eigene Spiele zu verschiedenen Interessensgebieten programmiert, die ausprobiert und gespielt werden können. In der Biologie kann man den menschlichen Körper erkunden oder Grundlagen der ersten Hilfe kennen lernen. Die AG Jugend forscht stellt ihre Projekte und Wettbewerbserfolge vor und wer sich als angehender Naturwissenschaftler ausprobieren möchte, kann unter Anleitung der Naturwissenschafts-AG selbst einige Experimente durchführen.


Im Forum, der großen Aula des Ernestinums, gibt es einen Einblick in die vielfältigen Aktivitäten unserer Musik- und Theater-AGs. Hier stellen sich das Schulorchester, die Band, die Chorklassen und die Theater-AG vor.


Und wer eine Pause braucht, kann sich in der Mensa vom Jahrgang 12 mit Getränken, Kaffee und Kuchen bewirten lassen, bevor es in die nächste Runde Schnuppern und Ausprobieren geht.

Kinder, die zusätzlich an einem ganzen Hospitations-Vormittag Unterricht und Ausstattung am Gymnasium Ernestinum ausprobieren wollen, können dies gleich am darauffolgenden Dienstag, dem 16.5.2023, tun. Schnupperstunden in den drei angebotenen Fremdsprachen, Naturwissenschaft und Sport sowie ein Besuch in der Teeküche und in der Mensa stehen auf dem Programm. Die Anmeldung zum Hospitations-Vormittag am 16.5. sollte möglichst schnell per E-Mail erfolgen unter: schnuppertag@ernestinum-celle.de


Comments


bottom of page