top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Streit um "Breite Straße" im Deutschlandfunk


Foto: Anke Schlicht

CELLE. Die Diskussion um die Breite Straße in Celle hat es bis in den Deutschlandfunk geschafft. Am Donnerstag (29.9.) ab 13.05 Uhr lauft dazu ein Beitrag im Länder-Report des DLF. Mitte September war ein Reporter vor Ort und habe sich über den Widerstand verschiedener Gruppen gegen die Abholzung der unter Ensembleschutz stehenden Lindenallee informiert (CELLEHEUTE berichtete mehrfach). So gab es Interviews unter anderem mit Parents for Future, der Solidarischen Initiative Neuenhäusen und der Fraktionsvorsitzenden der Grünen. Thema war auch eine Petition, die von mehr als 1.200 Cellerinnen und Cellern gegen die Abholzung unterschrieben wurde. Sie ist inzwischen an den Oberbürgermeister übergeben worden. Die Stadt Celle gehöre ebenfalls zu den Interviewpartnern und habe ihre Sichtweise dargestellt. Der Beitrag ist auch in der Audiothek des Deutschlandfunks abrufbar.



Comments


bottom of page