Sommerfest des SoVD Ortsverbands Bergen


BERGEN. Nach zwei Jahren Pandemie feierte der SoVD Ortsverband Bergen in 2022 erstmalig wieder ein Sommerfest. Um an diesem, eher tristen Tag, ein Gefühl von Sommer und Meer zu zaubern, wurde eine maritime Tischdeko gebastelt, welche von den 55 Mitgliedern und Gästen sehr gut angenommen wurde.


Zum Mittagessen lieferte ein Caterer eine scharfe, aber äußerst schmackhafte Gulaschsuppe ins Schützenhaus Bergen auf dem Heisterkamp. Die sich anschließenden, lebhaften Gespräche untereinander wurden durch kleine, seniorengerechte Spiele unterbrochen, dadurch aber auch gleichzeitig wieder angeregt.


Für 35 Jahre Mitgliedschaft wurde Margrit Stünkel, für 25 Jahre Maria Bremer mit der Anstecknadel, Urkunde und Topfblume geehrt. Angelika Buth und Marianne Evers erhielten vom ersten Vorsitzenden Horst Evers ein privates Dankeschön in Form eines Blumenarrangements für die seit Jahren stetige Hilfe bei Aktionen des Ortsverbandes.


Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken mit leckerem Blechkuchen des mobilen Backshops von Peter Wolf, Walsrode, verließ eine sehr fröhliche Gesellschaft das Schützenhaus im Heisterkamp. Der Vorstand hofft, dass seine weiteren Aktivitäten in Zukunft auch so gut angenommen werden.

126 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Die Niederländerin Truus Wijsmuller (1896–1978) rettete vor und während des Zweiten Weltkriegs mehr als 10.000 Menschen, hauptsächlich jüdische Kinder. Zu den geretteten Kindern, die heute zwis

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.