Sechste Friedenskundgebung in Wathlingen


WATHLINGEN. Gestern fand zum sechsten Mal eine Friedenskundgebung in der Samtgemeinde Wathlingen statt. Trotz vorheriger Sturmböen und Regenschauer kamen BürgerInnen zum Rathauspark in Wathlingen. Samtgemeindebürgermeisterin Claudia Sommer berichtete über die aktuelle Situation. Im Anschluss sprach Pastor Michael Schultheiß und betete mit den Anwesenden für die Menschen in der Ukraine. Mit dem gemeinsam gesungenen Lied “Frieden“ wurde die Kundgebung beendet.


Organisator Alexander Hass kündigte die nächste Kundgebung für Montag, den 11. April, um 19.00 Uhr an. Sie findet statt in Grossmoor an der Grillhütte „Platz für alle“.




48 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.