top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Schwerer Unfall zwischen Pkw und Fahrrad am Mittag




EICKLINGEN. Heute gegen 12:30 Uhr kam im Mühlenweg in Eicklingen es zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einer 13-jährigen Radfahrerin aus Schepelse und einem Pkw.


Dabei sei das Mädchen nach ersten Erkenntnissen auf ihrem Fahrrad ohne auf den fließenden Verkehr zu achten vom Radweg des Mühlenweges über die Fahrbahn gefahren. Hierbei habe das Mädchen Kopfhörer in den Ohren getragen und sei dadurch in ihrer Wahrnehmung des Verkehrs beeinträchtigt gewesen. Die auf dem Mühlenweg fahrende, bevorrechtigte 33-jährige PKW-Fahrerin hatte keine Chance, den daraus resultierenden Zusammenstoß zu vermeiden. Durch die Kollision prallte das Mädchen, das keinen Fahrradhelm trug, mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und verletzte sich dabei schwer. Die Pkw- Fahrerin blieb unverletzt.


Das Mädchen wurde durch einen Rettungshubschrauber zur ärztlichen Versorgung in die MHH Hannover geflogen.

Comments


bottom of page