"Schnuppersippenstunde" bei Celler Pfadfindern der CPD


Fotos: Michael Weinrich


CELLE. Die Christliche Pfadfinderschaft Deutschlands (CPD) lädt am 28.09.2022 um 16 Uhr zu einer Schnuppersippenstunde für Mädchen in der 5. oder 6. Klasse im Gemeindehaus An der Christuskirche 3, 29227 Celle, ein. „Am Besuchertag unseres letzten Bundeslagers sind wir von interessierten Kindern und Eltern angesprochen worden und haben uns daher entschieden, eine Möglichkeit zu schaffen, das Pfadfinderleben etwas genauer kennenzulernen“, sagen Lara Gothe und Jonna Piderit, die beide seit sechs Jahren Pfadfinderinnen sind und seit vergangenem Jahr als Sippenleiterinnen in der Ortsgruppe arbeiten. In den Sippenstunden werde gebastelt, gekocht und das Pfadfinderhandwerk gelernt. Dazu gehören Knoten und der Umgang mit der Ausrüstung, die in einem Zeltlager benötigt würde. „Zeltlager sind natürlich immer die Höhepunkte unserer Arbeit," berichtet Piderit. In jedem Jahr fände ein Pfingstlager statt und alle vier Jahre ein Bundeslager, kurz Bula. Das jüngste Bula ist erst vor wenigen Wochen in Bennebostel zu Ende gegangen. 12 Tage lang gab es ein buntes Programm, an dem auch 18 Pfadis aus der Celler Siedlung „Ernst der Bekenner“ teilnahmen. Die älteren von ihnen organisierten die Stadtrallye, die rund 1000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder durch die Celler Altstadt führte. Weitere Besonderheiten des diesjährigen Bulas waren Programmpunkte, mit denen das inzwischen 101-jährige Bestehen der CPD gefeiert wurde. „Es gab interessante Geschichten am Lagerfeuer und verschiedene Workshops, bei denen beispielsweise Brot über dem Feuer gebacken oder Makramee geknüpft wurde“, erinnert sich Lara Gothe. Der letzte Teil des Lagers fand in der Phantasiewelt Zepedorien statt. Alle Teilnehmenden schlüpften in Kostüme und begegneten anderen Wesen in der Welt der Spielidee. Dabei mussten verschiedene Aufgaben gelöst und Wettkämpfe ausgetragen werden. Neben der Schnuppersippenstunde am 28.09. werde die Siedlung Ernst der Bekenner auch beim Gemeindefest der Christuskirche am 29.09.22 ein kleines Pfadfinderprogramm zum Kennenlernen anbieten.

Interessierte können sich per E-Mail an Lara Gothe wenden: larasogothe@gmail.com.

208 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.