Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

Schlosstheater im Wilhelm-Buchholz-Stift



CELLE. Im Rahmen eines Lichterfestes gaben die Schlosstheater-Schauspieler Pia Noll und Dirk Böther am Dienstag eine Vorstellung im Lobetaler Wilhelm-Buchholz-Stift. In Anlehnung an die aktuelle Inszenierung „Ewig Jung“ spielten sie ein gealtertes Schauspielerehepaar. Im Mittelpunkt ihrer Aufführung stand eine szenische Lesung aus dem Briefwechsel des Dramatikers Anton Tschechow mit seiner Frau Olga Knipper. Außerdem hatten die beiden Impulse aus „Romeo und Julia“ und Livemusik, zum Beispiel „When a man loves a women“ und das durch Peter Maffay bekannt gewordene „So bist Du“, mitgebracht.


Text/Fotos: Markus Weyel


60 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Am Samstag, dem 10. Dezember von 11.00 bis 13.00 Uhr feiert die museumspädagogische Werkstatt im Bomann-Museum in der Reihe KUKI ein kleines Weihnachtsfest. Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren

CELLE. Am Samstag, dem 17. Dezember öffnet zum letzten Mal in diesem Jahr von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr der Proberaum im Bomann-Museum Celle. Dort haben Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren die Möglich

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.