top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Rock’n’Roll im Happy Creppy: "Mickey Keller and the Spitfires" live in Celle

Foto Happy Creppy

CELLE. Tagsüber Café, Crêperie und Sandwicherie und abends Bar: Das Happy Creppy mitten in der Celler Innenstadt verwandelt sich erneut am Freitag, 17. Mai, zur hippen Konzertlocation. Das Hannoveraner Trio "Mickey Keller and the Spitfires" tritt ab 20 Uhr auf. Der Eintritt ist frei.


Trio gründete sich 2009 in Hannover


Die Wurzeln des authentischen 50s Rockabilly, Hillbilly, Rhythm'n'Blues und Rock’n’Roll werden lebendig, wenn "Mickey Keller and the Spitfires" die Bühne betreten. Seit ihrer Gründung im Frühjahr 2009 in Hannover stehen sie für den unverfälschten Sound der 50er & 60er Jahre. In klassischer Trio-Besetzung, jedoch ohne Drums, liefern die drei Bandmitglieder eine mitreißende Performance.


Plakat "Mickey Keller and the Spitfires"

Sie alle sind seit ihrer Jugend in der Szene aktiv und haben sich zu 100 % dem authentischen Klang jener Ära verschrieben. Von den Legenden wie Elvis und Chuck Berry bis zu den weniger bekannten Namen wie Ray Sharpe und Clyde Arnold, ihre Einflüsse sind sovielfältig wie das musikalische Spektrum dieser Epoche.


Mix aus bekannten Hits und eigenen Songs


Mit bekannten Hits und obskuren Perlen von damals sowie zunehmend eigenen Kompositionen präsentiert "Mickey Keller & the Spitfires" einen ungeschliffenen Diamanten an Sound - rau und authentisch, ohne dabei wie Kopisten zuklingen. Sowohl auf der Bühne als auch im Studio setzen sie auf die alten Techniken und Equipment, um dem Geist der Vergangenheit gerecht zu werden. Erleben Sie die perfekte Mischung aus Neuem und Altem! Bei gutem Wetter draußen - Eintritt frei.

Comentários


bottom of page