top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Radfahrer wird bei Verkehrsunfall in Celle schwer verletzt


CELLE. Ein Radfahrer wurde am heutigen Samstagnachmittag, 6. Juli, bei einem Verkehrsunfall auf der Lüneburger Heerstraße schwer verletzt. Der 60-Jährige wurde mit einer Kopfverletzung ins Krankenhaus gebracht.


Ein 69-jähriger Fahrer eines Pkw Mercedes-Benz wollte von der Rolandstraße aus nach rechts in die Lüneburger Heerstraße abbiegen. Dabei übersah er den 60-jährigen Radfahrer, der aus entgegengesetzter Richtung auf dem Radweg unterwegs war. Der Pkw-Fahrer konnte nicht rechtzeitig bremsen, was zu einem Zusammenstoß führte.


Der Radfahrer stürzte und zog sich Kopfverletzungen zu, die vor Ort von Rettungskräften versorgt und im Krankenhaus weiter behandelt wurden. Der entstandene Schaden am Pkw beläuft sich auf etwa 8000 Euro. Aufgrund der Erstversorgung und Unfallaufnahme musste die Bundesstraße vorübergehend für den Verkehr gesperrt werden.


Text: Polizei Celle

Comments


bottom of page