top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Oster-Ferienpass „Spring Break“


CELLE. Ab Montag, 28. Februar, 14 Uhr, sind die Angebote für für den Osterferien-Ferienpass „Spring Break“ buchbar. Wie immer gilt: Schnell sein lohnt sich. Und in diesem Frühjahr sind auch wieder ganz besondere Highlights mit dabei, so die Stadt Celle.


Vor allem die vielen Ausflüge sorgen für eine Menge Abwechslung, so geht es beispielsweise zum Skikurs in den Snow Dome Bispingen. Alle, die vom Winter die Nase voll haben, und sich trotzdem austoben wollen, können sich auf einen Trip zum modernsten Trampolinpark Deutschlands oder in den Heidepark freuen. Zur Auswahl stehen aber auch ein Tag „Rund ums Pferd“ auf dem Rittergut Habighorst oder Nachtklettern im Hochseilgarten.


Wer es gerne ruhiger angehen möchte, findet ebenfalls eine Fülle an tollen Ferienaktionen. Ob Schachspielen, Osterbasteln oder „Ein Tag im Fernsehstudio“ - auch hier kommt der Spaß natürlich nicht zu kurz.


Bei den „Spring Break“-Angeboten der Stadt Celle wurde wieder an die verschiedenen Altersgruppen zwischen sechs und 16 Jahren gedacht. Alle Informationen zum Ferienpass, zu Registrierung, Anmeldung und eventuell geltenden Corona-Regeln sind auf der Webseite www.celle-ferienpass.de/ zusammengefasst.

Comments


bottom of page