top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

NIKU-Spielzeit  gestartet: Varieté begeistert fast 300 Besucher

Fotos: NIKU

NIENHAGEN. Am vergangenen Samstag fand im Hagensaal in Nienhagen eine Veranstaltung der besonderen Art statt. Das große Frühjaaa-Varieté, organisiert von Nienhagen Kultur, zog nahezu 300 Besucher, darunter viele Helferinnen und Helfer, die an und bot einen Abend voller Vielfalt, Talent und Dankbarkeit.  Der Abend wurde eingeläutet durch einen eindrucksvollen Film von Tim Breitmeyer, der die Bürgerinitiative SaWa unterstützt und zur Dokumentation der Hochwasserlage in der Samtgemeinde mit einer Drohne gefilmt sowie Fotos erstellt hat. Dieser bewegende Film setzte den emotionalen Auftakt für die Veranstaltung, indem er die Herausforderungen und die starke Gemeinschaftsreaktion auf die Hochwasserlage hervorhob.


In Anerkennung ihres unermüdlichen Einsatzes während der Hochwasserlage in der Samtgemeinde Wathlingen wurden über 50 Helferinnen und Helfer des Hochwassers und ihre Begleitungen zu diesem kulturellen Ereignis, von Nienhagen Kultur eingeladen. Mit einem vielfältigen Programm, das Musik, Pantomime, Akrobatik, Comedy und Magie vereinte, wurde den Gästen ein unvergesslicher Abend bereitet.



Martin Connell, der musikalische Poet, eröffnete den Abend und beeindruckte mit seiner musikalischen Darbietung. Weitere Highlights waren die Auftritte von Herr Niels, einem Meister der Pantomime, Olena mit ihrer Hula Hoop & Light Performance, Robert Wicke, der eine neue Dimension in die Welt der Comedy brachte, und Robert Choinka, einem Akrobaten, der mit seinen einarmigen Handständen auf einem Reifenstapel das Publikum in Staunen versetzte.


Alexander Hass, der Gründer von NIKU und Organisator der Veranstaltung, betonte, welche  Freude  es machte, die vielen Helferinnen und Helfer des Hochwassers und ihre Unterstützer einzuladen und ihnen mit dieser Veranstaltung Dank auszusprechen. 


Dies unterstreicht das Engagement von NIKU das ehrenamtliches Engagement in der Samtgemeinde zu fördern und zu würdigen. Weiter geht es am 27. April mit dem großen Bauchredner- Festival im Hagensaal. Tickets sind bereits erhältlich unter www.ni-ku.de

Auch Kultur-Löwe NIKI ist wieder da mit einem Puppenspiel

Am Sonntag erlebte der Hagensaal außerdem mit der Aufführung von "Pettersson und Findus" die erste NIKI Veranstaltung dieses Jahres. Ein Publikum aus 250 Kindern, Eltern, Großeltern und anderen Besuchern war fasziniert von dem lebhaften Puppenspiel, das die beliebten Geschichten rund um den tüftelnden Pettersson und seinen pfiffigen Kater Findus zum Leben erweckte. Ein besonderes Highlight für die Anwesenden war der Auftritt des Kultur-Löwen NIKI, der als Maskottchen der Veranstaltungsreihe nicht nur die Herzen der jüngsten Gäste im Sturm eroberte. Die Begeisterung und Freude, die das Puppentheater in den Gesichtern der Zuschauer auslöste, zeugt von der Magie gemeinschaftlicher Kulturereignisse.


Text: Niku

Comments


Aktuelle Beiträge
bottom of page