top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Neuer Stadtverbandsvorstand von Bündnis 90 / Die Grünen



Von links nach rechts: Daniel Beer, Stephan Ohl, Annette Schmahl, Sigrid Hestermann, Uta Flick, Philip Siebold (es fehlt: Frauke Galda)


Foto: Oliver Knoblich


CELLE: Annette Schmahl und Daniel Beer heißen die alten und neuen Stadtverbandsvorsitzenden von Bündnis 90 / Die Grünen. Auf einer gut besuchten Mitgliederversammlung wurden Schmahl und Beer mit großer Mehrheit wiedergewählt. Besonders erfreut zeigten sich die beiden Vorsitzenden darüber, dass sich zahlreiche Neumitglieder an den Wahlen beteiligten.


„Seit Beginn des Jahres verzeichnen wir einen Mitgliedszuwachs von rund 10%. Aus den Gesprächen, die wir mit jedem Neumitglied führen, wissen wir, dass neben den in das öffentliche Bewusstsein gerückten Remigrationsplänen der AFD auch das verbreitete Grünen-Bashing einen mobilisierenden Effekt haben“, weiß Daniel Beer zu berichten. „Klare Kante gegen das nationalistisch-völkische Gedankengut der AFD ist uns ebenso wichtig wie der gesellschaftliche Zusammenhalt in unserer schönen Stadt Celle. Um die Lebensqualität nicht nur zu erhalten, sondern weiter zu verbessern, setzen wir uns weiterhin für eine sozialverträgliche und klimafreundliche Stadtentwicklung ein“, ergänzt Annette Schmahl.


Neu im siebenköpfigen Vorstand sind Frauke Galda und Philip Siebold sowie Sigrid Hestermann und Stephan Ohl. Als Kassiererin wurde Uta Flick gewählt. Schmahl und Beer dankten den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Paula Schecker, Olaf Schauer, Heidi Krüger und Andreas Lechner und äußerten ihre Freude darüber, dass die Genannten sich außerhalb des Vorstands weiterhin für Celle engagieren

wollen.


Text: Annette Schmahl




ความคิดเห็น


Aktuelle Beiträge
bottom of page