Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

Nach Handgreiflichkeiten gegen Polizisten mehrere Ermittlungsverfahren




CELLE.. Am Sonntagabend wurde die #Polizei zu #Streitigkeiten im Bereich der Celler Echtestraße gerufen. Nachdem sich die Lage beruhigt hatte, wurde ein 38 Jahre alter Mann "plötzlich erneut hochaggressiv und versuchte sich einer Person aus der gegnerischen Streitpartei zu nähern", so die Polizei.

Als ihm sich die #Beamten in den Weg stellten, wurde der Mann handgreiflich. Er schubste, kratzte, schlug um sich und trat gegen die Beamten. Letztlich wurde er #gefesselt und zur Dienststelle gebracht. Hier stellte sich heraus, dass der Mann unter #Drogen stand. Gegen ihn wurden nach Entnahme einer #Blutprobe mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

1.874 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.